Suche

Ziegenkäse mit Walnussöl

Ziegenkäse mit Walnüssen – eine köstliche Kombination. Perfektioniert mit kaltgepresstem Pödör Walnussöl. Dieser Aufstrich schmeckt auf Baguette, aber auch als Dip zu rohem Gemüse wie Karotten, Zucchini, Kohlrabi oder Sellerie.

Vegetarisch
Glutenfrei
Ohne Weizen
Ohne Ei
Ohne Soja
Ohne Mais
Zuckerfrei
35 Min.
29

Zubereitung

01

Die Paprika waschen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad so lange backen, bis die Schale braun wird. Für 5 Minuten in eine verschlossene Tüte geben. Dadurch wird die Haut weich und kann mühelos abgezogen werden. Die gebackene Paprika in Streifen schneiden.

02

Alle anderen Zutaten in den Mixer geben und cremig mixen. Zum Servieren die Masse in Schälchen geben, die gebackenen Paprikastreifen dazugeben und alles mit Walnussöl beträufeln.

1 Kommentar
Zutaten
für Portionen Maßeinheit: EUUSUK
35 g
Walnusskerne
350 g
frischer, cremiger Ziegenkäse
100 g
saure Sahne
1 TL
1 Zehe(n)
Knoblauchzehe(n) gepresst
1 Prise
200 g
Paprika

Diät

Vegetarisch Glutenfrei Ohne Weizen Ohne Ei Ohne Soja Ohne Mais Zuckerfrei

Lieben Sie die Gastronomie sowie gesundes und gutes Essen?

Dann wissen Sie bestimmt, dass frische und hochwertige Zutaten, Fachwissen, Leidenschaft, Erfahrung und Ehrlichkeit grundsätzliche Voraussetzungen des perfekten Geschmacks sind. Die zu 100% in Österreich hergestellten Öle von Pödör kennen in dieser Hinsicht keine Kompromisse. Wir arbeiten verantwortungsbewusst, einfach und ehrlich. Unsere Rohstoffe beziehen wir ausschließlich aus den Ursprungsländern.

Pödör-Produkte sind besonders, weil sie ausschließlich aus gründlichst gereinigten, zu 100 % natürlichen Rohstoffen höchster Qualität, in langwieriger Handarbeit von den erfahrensten und fachkundigsten Pressmeistern hergestellt werden. Unsere Produkte werden nur nach strengster Qualitätskontrolle abgefüllt, und Sie erhalten sie das ganze Jahr über frischgepresst.


Gratisproben
Bereits beim ersten Webshop-Einkauf
0