%
Aceto Balsamico Rot

Aceto Balsamico Rot

Hervorragende Wahl für den täglichen Gebrauch

Dunkelroter Balsamessig mit reinem, harmonischem Duft, perfektem Säuregehalt, sowie perfektem Gleichgewicht von süß-saurer Note.

Die besondere Rebsorte, die spezielle Technologie und die traditionelle Herkunft machen ihn so besonders.
(Säuregehalt: 5%)

Abholung bei Ihrem Local Online PICK UP Service Partner

Menge:
VK-WEBSHOP 61,30 € / l
6,13 €
-15% Rabatt Clubkunde
Vk-Webshop Clubkunde
5,22 €
VK-WEBSHOP 34,96 € / l
8,74 €
-15% Rabatt Clubkunde
Vk-Webshop Clubkunde
7,43 €
VK-WEBSHOP 26,62 € / l
13,31 €
-15% Rabatt Clubkunde
Vk-Webshop Clubkunde
11,31 €
Können wir Ihnen helfen?

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an Werktagen zu unseren Bürozeiten von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr unter folgender Telefonnummer
02181 2131610 an.

ZUTATEN

Rotweinessig, Traubenmost konzentriert.

NÄHRWERTANGABEN

100g enthalten durchschnittlich:

Energie926kJ /217kcal

Fett0g

davon:

Gesättigte Fettsäuren0g

Kohlenhydrate49,1g

davon:

Zucker49,1g

Eiweiß0,6g

Salz0,04g

LAGERUNG

Essig sollte immer vor Licht geschützt und luftdicht verschlossen aufbewahrt werden.
Unter diesen Bedingungen bleibt seine Qualität praktisch für fast unbegrenzte Zeit erhalten.

Der Bodensatz ist natürlich, kein Zeichen von minderer Qualität.

Ungefilterter Fruchtessig – vor Gebrauch schütteln!

Herkunftsland: Italien

Verwendung von Aceto Balsamico

Balsamessig ist in der Küche vielseitig anwendbar, deshalb sollte man das richtige Produkt entsprechend dem Verwendungszweck wählen. Traditionell werden Balsamessige je nach Dickflüssigkeit und Geschmacksintensität unterschieden. Dünnflüssiger Balsamessig eignet sich für den täglichen Gebrauch – für Salate, gedünstetes oder rohes Gemüse, zum Würzen von Suppen und Saucen. Ein intensiverer Balsamessig verfeinert Vorspeisen, Braten, Grillspeisen und Fische.

Wichtigster Rat: Folgen Sie Ihrem eigenen Geschmack, probieren Sie ruhig neue Rezepte und Kombinationen aus, um Ihren Geschmackshorizont zu erweitern.

Harmoniert perfekt mit Blattsalaten, aber probieren Sie Ihn auch mit intensiven Ölen, wie Walnuss-, Haselnuss-, Traubenkern- oder Aprikosenkernöl kombiniert zur Zubereitung von Dressings. Probieren Sie unser Salatdressing-Rezept!

Passt zu gedünstetem und rohem Gemüse, zum Würzen von Suppen und Eintöpfen, sowie zur Verfeinerung von Dips und Saucen (insbesondere braune Saucen).

Hervorragend zu Braten, Wildgerichten und zum Marinieren von Fleisch mit Kräutern.