Honigsüßer Quittenessig

Der Essig aus Omas Vorratsschrank

Die Quitte ist eine der ältesten Früchte der Welt und wird schon seit mehr als 4.000 Jahren angebaut. Bis noch vor ein paar Jahren war sie allerdings fast gänzlich aus dem Speiseplan verschwunden. Nur noch unsere Großmütter konnten sich an die raue Frucht mit dem weichen Kern erinnern. Doch mittlerweile erlebt die Quitte ein Comeback – und das nicht nur als Zutat für Marmeladen und Kuchen.

Die „Zitrone des Nordens“ wie die Quitte auch genannt wird, ist der Hauptdarsteller des Fruchtessigs von Pödör.

Pralle, reife Quitten werden sorgsam geerntet und weiterverarbeitet, bis sie schließlich in Holzfässern gären. So entsteht zunächst ein Alkohol aus den Quitten, bis sich dieser in der zweiten Gärung in Essigsäure verwandelt. Ständige Qualitätskontrolle und jahrelange Erfahrung tragen zur einzigartigen Qualität des Quittenessigs bei. Frei von Konservierungsmitteln und sonstigen Zusatzstoffen – also zu 100 Prozent natürlich – schmeckt der Quittenessig so, wie er schmecken muss: intensiv fruchtig und pur.

Quittenessig

JETZT EINKAUFEN!

Quittenessig ist verfügbar in den Größen

7,40 €
6,29 € *
9,80 €
8,33 € *
15,20 €
12,92 € *
Pödör Clubpreis
Summe
In den Einkaufswagen

Neukunden erhalten bei der ersten Bestellung 20% Rabatt auf ihren Einkauf.
* für PÖDÖR Clubmitglieder

ZUTATEN

Quittenessig

NÄHRWERTANGABEN

100g enthalten durchschnittlich:

Energie51kJ /12kcal

Fett0g

davon gesättigte Fettsäuren0g

Kohlenhydrate3g

davon Zucker3g

Eiweiß0g

Salz0g

LAGERUNG

Essig sollte immer vor Licht geschützt und luftdicht verschlossen aufbewahrt werden. Unter diesen Bedingungen bleibt seine Qualität praktisch für fast unbegrenzte Zeit erhalten.

Der Bodensatz ist natürlich, kein Zeichen von minderer Qualität.

Ungefilterter Fruchtessig – vor Gebrauch schütteln!

Herkunftsland: Österreich