Suche

Marinierte Mungobohnensprossen mit Chili

Sauer eingelegtes Gemüse erfreut sich in der ungarischen Küche einer langen Tradition. Hier bekommt das klassische saure Gemüse mit Mungobohnensprossen und der Chili-Ingwer-Marinade eine internationale Note. Schmeckt wunderbar zu gebratenem Fleisch oder Käse.

Vegan
Glutenfrei
Ohne Weizen
Ohne Ei
Ohne Milch
Ohne Soja
Ohne Mais
Zuckerfrei
15 Min.
34

Zubereitung

01

Die Möhren schälen und fein reiben. Dann mit den Bohnensprossen vermengen.

02

Inzwischen das Wasser mit Salz, Erythrit, fein gehacktem Chili und Ingwer zum Kochen bringen. Den Essig ebenfalls dazu geben.

03

Wenn die Marinade nicht mehr kocht, das Öl ebenfalls dazu geben.

04

Das Gemüse in Gläser oder Dosen füllen und mit der Flüssigkeit aufgießen. Vor dem Verzehren ein bis zwei Tage im Kühlschrank reifen lassen.

1 Kommentar
Zutaten
für Portionen Maßeinheit: EUUSUK
100 g
Mungobohnensprossen
120 g
Karotte(n)
1 Kaffeelöffel
geriebener Ingwer
1 klein
Chili-Paprika
2 EL
Erythrit
300 ml
Wasser
½ Kaffeelöffel

Diät

Vegan Glutenfrei Ohne Weizen Ohne Ei Ohne Milch Ohne Soja Ohne Mais Zuckerfrei

Lieben Sie die Gastronomie sowie gesundes und gutes Essen?

Dann wissen Sie bestimmt, dass frische und hochwertige Zutaten, Fachwissen, Leidenschaft, Erfahrung und Ehrlichkeit grundsätzliche Voraussetzungen des perfekten Geschmacks sind. Die zu 100% in Österreich hergestellten Öle von Pödör kennen in dieser Hinsicht keine Kompromisse. Wir arbeiten verantwortungsbewusst, einfach und ehrlich. Unsere Rohstoffe beziehen wir ausschließlich aus den Ursprungsländern.

Pödör-Produkte sind besonders, weil sie ausschließlich aus gründlichst gereinigten, zu 100 % natürlichen Rohstoffen höchster Qualität, in langwieriger Handarbeit von den erfahrensten und fachkundigsten Pressmeistern hergestellt werden. Unsere Produkte werden nur nach strengster Qualitätskontrolle abgefüllt, und Sie erhalten sie das ganze Jahr über frischgepresst.


Gratisproben
Bereits beim ersten Webshop-Einkauf
0