Suche

Lachstatar mit Pödör Aprikosenessig und Pödör Steirisches Kürbiskernöl

Glutenfrei
Ohne Weizen
Ohne Ei
Ohne Milch
Ohne Soja
Ohne Mais
Zuckerfrei
20 Min.
79

Zubereitung

01

Den Lachs mit einem scharfen Messer häuten, indem wir die Haut entgegen der Schnittrichtung abziehen.

02

Den Fisch in Scheiben und anschließend in kleine Würfel schneiden.

03

Die rote Zwiebel schälen und fein hacken. Die Aprikosen entkernen und ebenfalls in kleine Würfel schneiden.

04

Den Aprikosenessig und das Steirisches Kürbiskernöl vermischen.

05

Die Essig-Öl-Mischung über die Zwiebel und die Aprikosen geben und 5 Minuten ruhen lassen.

06

Den Lachs dazugeben. Das Lachtatar zum Servieren mit einem Küchenring formen. Zum Schluss mit dem feingehackten Koriander bestreuen. Vor dem Verzehr 1 Stunde im Kühlschrank ruhen lassen.

11 Kommentar
Zutaten
für Portionen Maßeinheit: EUUSUK
200 g
Lachsfilet
1 kleine
rote Zwiebel(n)
1 Bund
Korianderblätter
1
Aprikosen

Diät

Glutenfrei Ohne Weizen Ohne Ei Ohne Milch Ohne Soja Ohne Mais Zuckerfrei

Lieben Sie die Gastronomie sowie gesundes und gutes Essen?

Dann wissen Sie bestimmt, dass frische und hochwertige Zutaten, Fachwissen, Leidenschaft, Erfahrung und Ehrlichkeit grundsätzliche Voraussetzungen des perfekten Geschmacks sind. Die zu 100% in Österreich hergestellten Öle von Pödör kennen in dieser Hinsicht keine Kompromisse. Wir arbeiten verantwortungsbewusst, einfach und ehrlich. Unsere Rohstoffe beziehen wir ausschließlich aus den Ursprungsländern.

Pödör-Produkte sind besonders, weil sie ausschließlich aus gründlichst gereinigten, zu 100 % natürlichen Rohstoffen höchster Qualität, in langwieriger Handarbeit von den erfahrensten und fachkundigsten Pressmeistern hergestellt werden. Unsere Produkte werden nur nach strengster Qualitätskontrolle abgefüllt, und Sie erhalten sie das ganze Jahr über frischgepresst.


Gratisproben
Bereits beim ersten Webshop-Einkauf
0