Suche

Hühnchen-Nudelsalat mit Pödör Haselnussöl und Pödör Weißweinessig Zubereitung

Ohne Soja
Zuckerfrei
25 Min.
69

Zubereitung

01

Die in Würfel geschnitten Hühnerbrust in  Rapsöl ein paar Minuten goldbraun anbraten.

 

02

Währenddessen die Nudeln in siedendem Salzwasser kochen.

 

03

Das Dressing zusammenstellen: den Weißweinessig, den Haselnusssenf in ein verschließbares Glas geben, salzen, pfeffern.

04

Das Haselnussöl dazu geben.

05

Das Glas verschließen und das Dressing gründlich schütteln.

06

Die gewaschenen Spinatblätter ungeschnitten zusammen mit der gepressten Knoblauchzehe, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer zur angebratenen Hühnerbrust geben. Die Hitze der Hühnerbrust lässt den Spinat etwas zusammenfallen.

07

Das Dressing zu den abgeseihten Nudeln geben und vermengen, danach die Hühnerbrust-Spinat Mischung dazu geben. Der Salat wird mit Cocktailtomaten und Mozzarella noch gehaltvoller. Mit frischem Basilikum garnieren.

 

10 Kommentar
Zutaten
für Portionen Maßeinheit: EUUSUK
1 TL
200 g
Hähnchenbrust
300 g
Spinat
150 g
Kirschtomaten
125 g
Buffalo Mozzarella
1
Zehe(n) Knoblauch
1 Bund
Basilikum

Diät

Ohne Soja Zuckerfrei

Lieben Sie die Gastronomie sowie gesundes und gutes Essen?

Dann wissen Sie bestimmt, dass frische und hochwertige Zutaten, Fachwissen, Leidenschaft, Erfahrung und Ehrlichkeit grundsätzliche Voraussetzungen des perfekten Geschmacks sind. Die zu 100% in Österreich hergestellten Öle von Pödör kennen in dieser Hinsicht keine Kompromisse. Wir arbeiten verantwortungsbewusst, einfach und ehrlich. Unsere Rohstoffe beziehen wir ausschließlich aus den Ursprungsländern.

Pödör-Produkte sind besonders, weil sie ausschließlich aus gründlichst gereinigten, zu 100 % natürlichen Rohstoffen höchster Qualität, in langwieriger Handarbeit von den erfahrensten und fachkundigsten Pressmeistern hergestellt werden. Unsere Produkte werden nur nach strengster Qualitätskontrolle abgefüllt, und Sie erhalten sie das ganze Jahr über frischgepresst.


Gratisproben
Bereits beim ersten Webshop-Einkauf
0