Suche

Hausgemachter Burger mit Feinschmecker-Mayonnaise

Der Burger ist sehr beliebt und fast überall auf der Welt bekannt. In diesem Rezept für hausgemachte Burger zeigt sich, wie dieses Fastfood etwas ganz Besonderes wird.

Ohne Soja
Ohne Mais
80 Min.
66

Zubereitung

01

155 Gramm gesiebtes Mehl, 30 Gramm Kürbiskernmehl, 40 Gramm Milchpulver und 5 Gramm Salz in eine Rührschüssel geben. Gründlich vermengen.

02

Die frische Hefe mit Puderzucker und 140 ml warmer Milch ansetzen.

03

Wenn die Hefe angegangen ist, mit dem rohen Eigelb zusammen in die Mehlmischung geben.

04

Alles mischen und dabei 2 Löffel Rapsöl dazu geben. Dann 4-5 Minuten kneten. Den gekneteten Teig mit etwas Mehl bestäuben, mit Frischhaltefolie abdecken und an einem warmen Ort auf das Doppelte gehen lassen.

05

Den aufgegangenen Teig auf einer leicht bemehlten Fläche in 4 gleiche Teile teilen. Die Teigstücke mit der Handfläche zu flachen Scheiben drücken. Zuletzt die Ränder des Teiges jeweils zur Mitte hin falten. Dann die Brötchen wenden, so dass die glatte Seite nach oben zeigt.

06

Das überschüssige Mehl vom Teig kehren, mit den restlichen 10 ml Milch bestreichen und an einem warmen Ort noch einmal 20 Minuten gehen lassen.

07

Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Umluft in 25 Minuten fertig backen. Die fertigen Brötchen auskühlen lassen.

08

Das Rinderhack mit 5 Gramm Salz und 2 Gramm Pfeffer verkneten. Dann vierteln und sorgfältig 4 Kugeln formen.

09

Die Fleischklöße einzeln zwischen zwei Frischhaltefolien legen und mit einem Teller zu flachen Scheiben drücken.

10

In einer beschichteten Pfanne oder einer Eisenplatte braten. Bei Bedarf mit etwas Rapsöl beträufeln.

11

Für die Mayonnaise Walnussöl, Leinöl, Haselnusssenf, Apfelbalsamico, 1 Prise Pfeffer, die restlichen 2 Gramm Salz und das gekochte Eigelb in den Mixer geben. Wichtig ist, dass alle Zutaten die gleiche Temperatur haben, ansonsten wird die Mayonnaise nicht cremig. Unserer Erfahrung nach kann die beste Konsistenz erreicht werden, wenn die Zutaten Kühlschranktemperatur haben.

12

Die Zutaten 10-15 Sekunden lang mixen, bis die Mayonnaise ihre Konsistenz erhält.

Tipp:

Für das Schichten des Burgers Salat, Zwiebel, Gurke und Tomaten verwenden. Die mit gekochtem Ei zubereitete Mayonnaise bleibt 4-5 frisch.
Die Brötchen bleiben nach dem Abkühlen in einem Plastikbeutel 2 bis 3 Tage weich, vor dem Verzehr einfach im Backofen erwärmen.

9 Kommentar
Zutaten
für Portionen Maßeinheit: EUUSUK
8 EL
6 EL
Leinöl -25% oder
Leinöl - Bio -25% oder
1 TL
155 g
Mehl
40 g
12 g
7 g
Puderzucker
1 Stück
Eigelb
150 ml
Milch
15 g
Hefe
3 Prise
600 g
Rinderhack
1 Stück
gekochtes Eigelb

Diät

Ohne Soja Ohne Mais

Lieben Sie die Gastronomie sowie gesundes und gutes Essen?

Dann wissen Sie bestimmt, dass frische und hochwertige Zutaten, Fachwissen, Leidenschaft, Erfahrung und Ehrlichkeit grundsätzliche Voraussetzungen des perfekten Geschmacks sind. Die zu 100% in Österreich hergestellten Öle von Pödör kennen in dieser Hinsicht keine Kompromisse. Wir arbeiten verantwortungsbewusst, einfach und ehrlich. Unsere Rohstoffe beziehen wir ausschließlich aus den Ursprungsländern.

Pödör-Produkte sind besonders, weil sie ausschließlich aus gründlichst gereinigten, zu 100 % natürlichen Rohstoffen höchster Qualität, in langwieriger Handarbeit von den erfahrensten und fachkundigsten Pressmeistern hergestellt werden. Unsere Produkte werden nur nach strengster Qualitätskontrolle abgefüllt, und Sie erhalten sie das ganze Jahr über frischgepresst.


Gratisproben
Bereits beim ersten Webshop-Einkauf
0