Suche

Wie sieht das ideale Frühstück für Kinder aus?

von Andrea Zentai, Diätassistentin

Sicherlich kennen Sie folgende Situation: Eigentlich müssten Sie schon längst fertig sein, aber Ihr Kind bzw. Ihre Kinder sind nicht aus dem Bett gekommen, wollen sich nicht anziehen oder können sich nicht entscheiden, was sie anziehen sollen. Und gefrühstückt haben sie auch noch nicht.  Jeden Tag ist die Zeit knapp. Sie wissen, wie wichtig ein gesundes und nahrhaftes Frühstück ist, aber oft fehlt einfach die Muße und die Zeit.

Hier möchte ich Ihnen helfen, trotz all dieser Widrigkeiten auch in kurzer Zeit ein gesundes Frühstück zu zaubern. Ich zeige Ihnen, wie einfach und schnell ein Frühstück zubereitet werden kann, das Ihrem Kind bestimmt schmeckt.

Frühstück

Dass Kinder frühstücken, ist wichtig, auch wenn wir denken, dass es ja später sowieso etwas zu essen bekommt, aber oft vergeht viel Zeit zwischen dem Aufstehen und der ersten Mahlzeit in der Schule oder im Kindergarten. Es ist deshalb äußerst ratsam, Ihren Kleinen noch zu Hause etwas zu essen zu geben.
Die Arbeitsgemeinschaft der Amerikanischen Gesellschaft für Diätetik und Ernährung – Academy of Nutrition and Dietetics (A.N.D.) -, der ADA Evidence Library, die die Ursachen von Übergewicht bei Kindern untersucht, stufte anhand der relevanten Literatur das Weglassen des Frühstücks in Stärke III. ein.
Die Arbeitsgemeinschaft hat also einen Zusammenhang zwischen dem Auslassen des Frühstücks und dem Übergewicht in der Kindheit festgestellt – auch wenn dieser Zusammenhang nicht der signifikanteste war.

Das Frühstück ist unter anderem deshalb wichtig, weil der Körper Ihres Kindes die ganze Nacht über hungert und er dann Nährstoffe benötigt. Das Frühstück fördert zudem die Konzentrationsfähigkeit, steigert die Leistungsfähigkeit, verbessert die Laune und stärkt auch das Immunsystem.

Häufig höre und sehe ich, dass wegen Zeitmangels und auch, weil Kinder es lieben, das Frühstück aus einem Kakao, einem Vanilleshake oder eventuell auch aus einem koffeinfreien Milchkaffee besteht. Zwar ist es ein Milchprodukt und deshalb nicht schlecht, weil Milchprodukte wichtig sind für eine gesunde Entwicklung, aber diese Getränke verfügen meistens über einen zu hohen Zuckergehalt und sättigen dadurch nur vorübergehen. Die in diesen Getränken enthaltene Energie reicht nicht bis zum Essen des Pausenbrots. Das weitere Problem ist, dass Kinder neben diesen Milchprodukten meistens nichts anderes mehr zu sich nehmen können und wollen, also auch keine nährstoffreicheren Lebensmitteln. Auch rate ich, mit dem koffeinfreien Kaffee vorsichtig umzugehen, damit sich die Kinder durch dessen Geschmack später nicht noch schneller an richtigen Kaffee gewöhnen.

Das Frühstück eines Kindes sollte folgende Komponenten enthalten:

  • Vollkorngetreide, weil es den Körper längere Zeit hindurch mit Energie versorgt und reich an Ballaststoffen und Vitaminen ist
  • Milch bzw. Milchprodukte, da sie Proteine und Kalzium enthalten
  • Frisches Gemüse, das reich an Ballaststoffen, Vitaminen, Mineralstoffen und Flavonoiden ist.

Sehr wichtig ist, dass Kinder morgens ein Glas Wasser trinken. Und eine kleine Menge von Nüssen, Kernen und Samen versorgen den Körper über eine lange Zeit mit Energie.

Einfach zuzubereitende, schmackhafte Frühstücke sind:

  • Haferbrei mit Kakao oder Nüssen
  • Vollkornbrot mit Bärlauch-Pesto und Käse
  • Vollkornbrötchen mit Eiaufstrich aus Leinöl
  • Tomaten mit Minimozzarella und anschließend ein Chiapudding
  • Muffin mit Mohnöl
Gerade für Kinder ist das Frühstück besonders wichtig.

Schwangerschaft

Wie Sie sich vorbereiten und auf einen gesunden Körper achten

Passende Rezepte zum Artikel


Mit kaltgepressten Ölen von PÖDÖR gesund, lecker und schnell kochen.


Warum Pödör?

Herstellung & Qualität

Was macht Produkte von Pödör so großartig?

Mehr
Gesundheit

Tipps und Ratschläge unserer Experten.

Mehr
Pödör Black Table

Ein exklusiver Abend für besondere Feinschmecker

Mehr

Ihre Vorteile als Clubkunde im Pödör Club

  • 20% Clubrabatt für Ihre erste Onlinebestellung
  • 15% Clubrabatt für jede weitere Onlinebestellung
  • Reduzierte Versandkosten
  • Monatliche Club-Kunden Angebote - bis zu 30% Rabatt
  • Newsletter mit aktuellen Rezepten
  • Gratisproben, 5ml

Registrieren

Lieben Sie die Gastronomie sowie gesundes und gutes Essen?

Dann wissen Sie bestimmt, dass frische und hochwertige Zutaten, Fachwissen, Leidenschaft, Erfahrung und Ehrlichkeit grundsätzliche Voraussetzungen des perfekten Geschmacks sind. Die zu 100% in Österreich hergestellten Öle von Pödör kennen in dieser Hinsicht keine Kompromisse. Wir arbeiten verantwortungsbewusst, einfach und ehrlich. Unsere Rohstoffe beziehen wir ausschließlich aus den Ursprungsländern.

Pödör-Produkte sind besonders, weil sie ausschließlich aus gründlichst gereinigten, zu 100 % natürlichen Rohstoffen höchster Qualität, in langwieriger Handarbeit von den erfahrensten und fachkundigsten Pressmeistern hergestellt werden. Unsere Produkte werden nur nach strengster Qualitätskontrolle abgefüllt, und Sie erhalten sie das ganze Jahr über frischgepresst.


Gratisproben
Bereits beim ersten Webshop-Einkauf