zum Rezeptfinder

Salat mit gegrillter Hähnchenbrust und Ananas

30
2
Print
Glutenfrei
Ohne Ei
Ohne Erdnüsse
Ohne Mais
Ohne Milch
Ohne Soja
Ohne Weizen
Zuckerfrei

Eine perfekte Kombination bereits in vielen Gerichten – Ananas und Hähnchen. Hier ist es ein toller Salat mit einem asiatischen Dressing. Im Sommer immer ein schnell gemachtes, leichtes Mittag- oder Abendessen.

sonnenblumenoel
2 EL
Kaltgepresstes Sonnenblumenöl
haselnussoel
2 EL
Kaltgepresstes Haselnussöl aus Piemonteser Haselnüssen
birnenbalsamico
1 EL
Birnenbalsamico
6-7 Stängel
Korianderblätter
1/2 Zehen
Knoblauch
1 EL
Fischsauce
wenig
Chili-Paprika
1 Prise
Salz
1 Handvoll
gemischter grüner Salat
8 Stück
Kirschtomaten
300 g
Ananas
300 g
Hähnchenbrust

Zubereitung

01

Die Hähnchenbrust in kleine Würfel schneiden und dann mit einem EL Sonnenblumenöl und mit einer Prise Salz anbraten.

02

Die Ananas schälen, in Scheiben und dann in Spalten schneiden und mit dem anderen Löffel Sonnenblumenöl in einer Grillpfanne von allen Seiten anbraten.

03

Die Tomaten halbieren.

04

Die Fischsauce, Birnenbalsamico, Haselnussöl, geriebenen Knoblauch und etwas fein gehacktes Chili in einer Schüssel vermischen.

05

Die Hähnchenbrust zusammen mit der gegrillten Ananas, Tomaten und Salat in eine Schüssel geben und mit dem Dressing vermengen. Zuletzt das Koriandergrün darauf zupfen.

Tipp:

Diese Rezepte könnten Ihnen auch schmecken

Mit Produkten von PÖDÖR gesund, lecker und schnell kochen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden. Mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close