TIMUT SZECHUAN PFEFFER

Timut Szechuan Pfeffer
Ohne künstliche konservierungsstoffe Ohne künstliche geschmacksverstärker Ohne hefeextrakte
Glutenfrei von Natur aus laktosefrei Vegan
Verkaufspreis Shop
Rabatt
Clubkunde
Verkaufspreis Clubkunde
                    
                        array (
)                    
                
Alsbald verfügbar

Registrieren Sie sich oder melden Sie sich an und Sie erhalten als Club-Kunde 15% Rabatt – beim ersten Einkauf 20%!

In der unberührten nepalesischen Bergwelt des Himalayas wächst der Timut Pfeffer, die nepalesische Variante des Szechuan Pfeffers. In Höhenregionen von 2000 Meter und mehr werden die an Sträuchern wachsenden Früchte mühsam von den ansässigen Bauern gesammelt, getrocknet und handverlesen. Von diesem mit angenehmen Zitrus- und Grapefruitnoten versehenen Gewürz werden vor allem die aromatischen Frucht- oder Samenkapseln verwendet. Er wächst meist wild an Büschen und Sträuchern bis in hohe Gebirgsregionen. Geerntet wird im Herbst, anschließend werden die reifen Früchte in der Sonne getrocknet, bis sie sich öffnen.

Der kleine schwarze Samen fällt dann heraus. Der meiste Geschmack steckt in den Kapselwänden. Der eher mittelscharfe Timutpfeffer ist für die Asiatische Küche unentbehrlich und wird dort häufig mit scharfen Chili-Sorten kombiniert. Charakteristisch sind der prickelnde Geschmack und ein leichtes Taubheitsgefühl auf der Zunge. Außerhalb Asiens war der Timut-Pfeffer bis vor wenigen Jahren kaum erhältlich. Timut-Pfeffer passt ideal zu allen Wokgerichten, hellen Geflügelsorten und Fischgerichten. Pfeffermischungen verleiht der Pfeffer eine zitrusfrische Note. Gemischt mit Zimt, Fenchel, Sternanis und Nelken kennt man die Würzmischung als das klassische „Chinese Five Spice“ Gewürz.

ZUTATEN

Pfeffer.

Kann Spuren von Schalenfrüchten, Erdnüssen und Sesam enthalten!
 

LAGERUNG

Kühl, trocken und lichtgeschützt lagern.

 

Herkunftsland: Nepal