Aprikosenkerne – Bio

Die süßen Kerne der Aprikose

Auf den ersten Blick sehen Aprikosenkerne aus wie kleine Mandeln. Der Geschmack hat es aber in sich. Süß mit einer leicht bitteren Note, verleihen sie süßen Gerichten ein ganz wunderbares Aroma. Der fruchtige Geschmack erinnert an die Aprikosen, aus denen sie stammen. Der geringe Gehalt an Amygdalin ermöglicht den

bedenkenlosen Verzehr dieser leckeren Knabberei. Aprikosenkerne von Pödör sind zu 100 Prozent natürlich und streng kontrolliert und gereinigt. In die Packung kommen bei Pödör nur die hochwertigsten der kleinen Kernchen, so wird die Qualität des Produktes dauerhaft garantiert.

bio-aprikosenkerne

ZUTATEN

Einzigartige Kerne in Premium-Qualität.

NÄHRWERTANGABEN

100g enthalten durchschnittlich:

Energie2562kJ /612kcal

Fett 50,7g
davon gesättigte Fettsäuren 4,31g

Cholesterin 0g

Natrium0g

Ballaststoffe0g

Eiweiß25g

Kohlenhydrate13,4g
davon Zucker 0,27g

Salz0,02g

 

LAGERUNG

Kühl und trocken.

Herkunftsland: Usbekistan

Zertifikate

BIO Produkte von PÖDÖR wurden nach strengen Kriterien zertifiziert. Um mehr zu erfahren, folgen Sie bitte diesen Links.

Jetzt einkaufen!

Aprikosenkerne – Bio ist verfügbar in den Größen

100g
3,80 €
3,04 € *
500g
16,00 €
12,80 € *

zum Shop

Neukunden erhalten bei der ersten Bestellung 15% Rabatt auf ihren Einkauf. * für PÖDÖR Clubmitglieder

Pödör in Ihrer nähe

zur Übersicht

Pödör Club

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und profitieren Sie von vielen Vorteilen.

Registrieren

Vertriebspartner werden

Sicher Sie sich einen einzigartige, garantierte und profitable Einnahmequelle, 7 Tage rund um die Uhr.

Anmelden

HERSTELLUNG UND QUALITÄT

Das sollten Sie wissen mehr

PÖDÖR-CLUB

Genießen Sie exklusive Vorteile mehr

Positive Wirkung von Aprikosenkernen

Die kleinen Kerne aus Usbekistan sind voll mit Vitamin E und Vitamin B und den Mineralstoffen Kalium und Magnesium. Sie versorgen den menschlichen Körper mit wichtigen Nährstoffen. Der Mineralstoff Kalium spielt eine sehr wichtige Rolle bei der Weiterleitung von Reizen entlang unserer Nerven und sorgt für Gleichgewicht in der Magen-Darm-Flora.

Dank des geringen Gehalts an Amygdalin wird in Verbindung mit Wasser eine nur sehr geringe Menge an Blausäure abgespalten. Die fruchtigen Kerne können so bedenkenlos geknabbert und in vollen Zügen genossen werden.

 

 

Verwendung von Aprikosenkernen

Aprikosenkerne werden am besten im rohen Zustand genossen, da bei hohen Temperaturen die wertvollen Inhaltsstoffe verloren gehen. Sie sollten daher nicht geröstet werden. Die Kerne harmonieren wegen ihres fruchtigen Geschmacks wunderbar mit dem Frühstücksmüsli und werden von Pödör-Kunden gerne in Rohkost-Broten eingearbeitet. Aprikosenkerne werden in der süßen Küche verwendet. Der Kreativität bei der Verwendung sind allerdings keine Grenzen gesetzt: So bringen sie auch in Salate und salzige Gerichte eine wundervolle Abwechslung.

 

 

Beliebte Rezepte mit diesem Produkt (2)

Backen und Kochen Sie zauberhafte Gerichte mit Kernen von PÖDÖR.