%
Chilisenf pikant

Chilisenf pikant

Der herrlich pikante Senf aus Österreich

Wer Chilis mag, wird den Chilisenf aus dem Hause Pödör lieben! Er ist ein Muss für alle Chili-Liebhaber und erweitert Ihre Vorratskammer um einen pikanten Bestandteil. Aus 100 Prozent natürlichen Zutaten, ohne Zusatzstoffe und aus streng kontrollierten, qualitativ hochwertigen Produkten zubereitet – darauf können Sie sich bei Pödör-Produkten stets verlassen.

Der pikante Chilisenf ist nicht nur wunderbar würzig im Geschmack, sondern auch ein herrlicher Anblick. Die feurige orange-rote Farbe ist ein echter Hingucker. Leicht scharf, allerdings nicht zu scharf – dem Hochgenuss steht somit nichts mehr im Weg.

Abholung bei Ihrem Local Online PICK UP Service Partner

Größe:
Menge:
VK-WEBSHOP 44,15 € / kg
5,74 €
-20% Rabatt Clubkunde
Vk-Webshop Clubkunde
4,59 €
Können wir Ihnen helfen?

Schreiben Sie uns oder rufen Sie uns an Werktagen zu unseren Bürozeiten von 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr unter folgender Telefonnummer
02181 2131610 an.

Verwendung von Chilisenf pikant

Der Kreativität bei der Verwendung von Chilisenf ist nahezu keine Grenze gesetzt. Ob traditionell zu gegrilltem Fleisch, Fisch oder Gemüse oder zu gekochten Würsten: Der pikante Chilisenf von Pödör schmeckt einfach wunderbar! In den kalten Monaten verwenden Pödör-Kunden diesen Senf gerne, um Saucen für Raclette oder Fondue aufzupeppen und sie mit einer gesunden Schärfe zu versetzen.

ZUTATEN

Trinkwasser, Weinessig, Senfsaat, Salz, Zucker, Chilischoten (9 %), Paprika und Gewürze.

NÄHRWERTANGABEN

100g enthalten durchschnittlich:

Energie478kJ /114kcal

Fett6,8g

davon:

Gesättigte Fettsäuren0,1g

Kohlenhydrate8g

davon:

Zucker1,7g

Eiweiß5g

Salz1,8g

Kann Spuren von Nüssen, Erdnüssen und Sesam enthalten!

LAGERUNG

Bei +10°C bis +25°C dunkel lagern.

Nach dem Öffnen gekühlt lagern und in 4 Monaten verbrauchen.

Flüssigkeit kann wieder eingerührt werden.

Herkunftsland: Österreich

Positive Wirkung von Chilisenfsenf pikant

Das in Chilis enthaltene Capsaicin gibt dem Chilisenf seine pikante und zugleich feine Schärfe. Mehreren Studien zufolge hat der regelmäßige Verzehr von Capsaicin zahlreiche positive Auswirkungen bei Menschen, die an Migräne, Blasenschwäche oder Bluthochdruck leiden.

Essen Sie sich schlank! Chili ist ein echter Alleskönner! Er unterdrückt das Hungergefühl und kurbelt den Energieverbrauch ordentlich an. Ganz nebenbei wird das Verlangen nach Süßem, Salzigem und Fettigem reduziert und die Verdauung angeregt.

Die Verbindung des im Chili enthaltenen Capsaicin und den im Senf enthaltenen Senföl ist eine echte Wohltat für die Herzgesundheit. Und das gleich zweifach. Das schlechte Cholesterin LDL soll nämlich gesenkt und bereits vorhandene Cholesterinablagerungen in den Blutgefäßen entfernt werden. Das wiederum regt den Blutfluss zu den Organen an.