Kaltgepresstes Leinöl - Bio

Der Star unter allen Pflanzenölen

Gäbe es eine Hitliste an gesunden Pflanzenölen, stünde kaltgepresstes Leinöl ganz oben! Mit seinen wertvollen Inhaltsstoffen, der positiven Wirkung und seinem einzigartigen Geschmack hat sich Leinöl diesen Platz aber auch redlich verdient. Manche Liebhaber des Öls bezeichnen es sogar als „flüssiges Gold“.

Vielleicht auch deshalb, weil es dickflüssig und golden schimmernd vom Löffel tropft. Leinöl wird aus den Samen des Flachses gepresst, und diese Pressung erfolgt bei Pödör stets frisch und nur kalt. Verlassen Sie sich auf garantiert biologische Qualität, sorgfältige Herstellung und absolut frische Produkte.

Leinöl - Bio

JETZT EINKAUFEN!

Kaltgepresstes Leinöl – Bio ist verfügbar in den Größen

8,50 €
7,23 € *
12,70 €
10,80 € *
20,70 €
17,60 € *
Pödör Clubpreis
Summe
In den Einkaufswagen

Neukunden erhalten bei der ersten Bestellung 20% Rabatt auf ihren Einkauf.
* für PÖDÖR Clubmitglieder

ZUTATEN

100% Öl aus Bio- Leinsamen.

NÄHRWERTANGABEN

100g enthalten durchschnittlich:

Energie3693kJ /898kcal

Fett99,6g

davon gesättigte Fettsäuren10g

einfach ungesättigte Fettsäuren18g

mehrfach ungesättigte Fettsäuren72g

Kohlenhydrate0g

davon Zucker0g

Eiweiß0g

Salz0g

Kann Spuren von Schalenfrüchten, Erdnüssen und Sesam enthalten

OMEGA FETTSÄUREN

Omega-3 67 %
Omega-6 10,6 %
Omega-9 18 %

LAGERUNG

Frisches Leinöl ist anfällig und wird schnell ranzig. Deshalb ist bei der Lagerung besondere Umsicht geboten:

Ungeöffnet sollte es an einem kühlen, trockenen und vor Sonneneinstrahlung geschützten Ort gelagert werden.

Nach dem Öffnen in den Kühlschrank stellen und rasch verbrauchen!

Ungefiltertes Öl – vor Gebrauch schütteln!

Herkunftsland: Österreich

Zertifikate

BIO Produkte von PÖDÖR wurden nach strengen Kriterien zertifiziert. Um mehr zu erfahren, folgen Sie bitte diesem Link.


POSITIVE WIRKUNG VON LEINÖL

In Sachen Omega-3-Fettsäuren steht Leinöl unangefochten an der Spitze: Mit bis zu 70 Prozent Anteil an Alpha-Linolensäure kann kaum ein anderes Öl mithalten. Die Wirkung des Leinöls wurde bereits in zahlreichen Studien bestätigt: Es hemmt Entzündungen, fördert die Blutgerinnung, erweitert Blutgefäße und reguliert den Blutdruck. Wer Thrombosen, Herzinfarkten oder Schlaganfällen vorbeugen möchte, greift regelmäßig auf Leinöl zurück.

Zusätzlich wird der Omega-3-Fettsäure ein positiver Einfluss auf die Seele nachgesagt. Ängste und Depressionen würden damit gelindert.

VERWENDUNG VON KALTGEPRESSTEM LEINÖL

Das „flüssige Gold“ wird am besten kalt serviert, da Erhitzen die empfindlichen Fettsäuren zerstört. Erhitzen ist auch gar nicht nötig, denn Leinöl schmeckt pur oder als Abschluss über Gerichte geträufelt einfach herrlich. Sein Aroma ist herzhaft nussig mit Akzenten von Heu. Traditionell wird Leinöl zu Pellkartoffeln mit Quark gegessen – und das hat auch einen guten Grund: Leinöl kann seine Wirkung speziell mit pflanzlichem Eiweiß entfalten. Ein bis zwei Teelöffel reichen aus, um den Tagesbedarf an gesunden Fettsäuren zu stärken.


Beliebte Rezepte (51)

Kunden, die sich für dieses Produkt interessieren, kaufen auch



Warum Pödör?

Herstellung & Qualität

Was macht Produkte von Pödör so großartig?

Mehr
Gesundheit

Tipps und Ratschläge unserer Experten.

Mehr
Schönheit

Schönheitstipps mit Produkten von Pödör.

Mehr

PÖDÖR VORTEILSCLUB

Pödör Click & Collect Bestellung

Bestellen Sie bequem direkt zu Ihrem ausgewählten Click & Collect Vertriebspartner in Ihrer Nähe.

Mehr
Gratisproben

Unser Dankeschön für Ihre kostenlose Registrierung.

Mehr
VERTRIEBSPARTNER WERDEN

Wir bieten eine einzigartige und profitable Einnahmequelle.

Mehr