Kaltgepresstes Aprikosenkernöl - Bio

Das Alleskönner-Öl für Küche und Körper

Aprikosenkernöl zählt zu den ältesten bekannten Ölsorten der Geschichte – und zu den wertvollsten! Denn bereits im alten China wurde das goldene Öl aus dem Kern der Aprikose wegen seiner positiven Wirkung auf die Schönheit geschätzt. Öffnet man die Flasche, strömen sogleich der zarte Duft nach Marzipan

und ein Hauch von Amaretto in die Nase. Im aufwendigen Herstellungsverfahren werden die Aprikosenkerne rein mechanisch gepresst. Durch die schonende Verarbeitung behält das Aprikosenkernöl seine vollen Inhaltsstoffe.

Aprikosenkernöl - Bio

JETZT EINKAUFEN!

Kaltgepresstes Aprikosenkernöl – Bio ist verfügbar in den Größen

17,00 €
14,45 € *
32,00 €
27,20 € *
57,30 €
48,71 € *
Pödör Clubpreis
Summe
In den Einkaufswagen

Neukunden erhalten bei der ersten Bestellung 20% Rabatt auf ihren Einkauf.
* für PÖDÖR Clubmitglieder

ZUTATEN

100 % Öl welches aus getrockneten Aprikosenmandeln.

NÄHRWERTANGABEN

100g enthalten durchschnittlich:

Energie3751kJ /896kcal

Fett99,6g

davon gesättigte Fettsäuren8g

einfach ungesättigte Fettsäuren69g

mehrfach ungesättigte Fettsäuren23g

Kohlenhydrate0g

davon Zucker0g

Eiweiß0g

Salz0g

Kann Spuren von Nüssen, Erdnüssen und Sesam enthalten!

OMEGA FETTSÄUREN

Omega-3 0,1 %
Omega-6 4,5 %
Omega-9 54 %

LAGERUNG

Ungeöffnet, an einem kühlen, trockenen und vor Sonneneinstrahlung geschützten Ort gelagert für 14-18 Monate haltbar. Das genaue Haltbarkeitsdatum ist auf der Flasche angegeben.

Nach dem Öffnen sollte es in 3–4 Monaten verbraucht werden, damit die wertvollen Inhaltsstoffe nicht verloren gehen.

Ungefiltertes Öl – vor Gebrauch schütteln!

Herkunftsland: Österreich

Zertifikate

BIO Produkte von PÖDÖR wurden nach strengen Kriterien zertifiziert. Um mehr zu erfahren, folgen Sie bitte diesem Link.


POSITIVE WIRKUNG
VON APRIKOSENKERNÖL

Aprikosenkernöl hat einen besonders hohen Anteil an Vitamin B17 und Vitamin E. Beide Vitamine sind wichtige Substanzen für den menschlichen Organismus. Sie machen freie Radikale unschädlich und schützen die Zellen vor Zerstörung.

Der größte Bestandteil des Aprikosenkernöls ist Oleinsäure, eine ungesättigte Fettsäure, die für den Menschen unverzichtbar ist. Da der Organismus sie nicht selbst herstellen kann, müssen die gesunden Fette durch Nahrung zugeführt werden.

VERWENDUNG VON
KALTGEPRESSTEM APRIKOSENKERNÖL

Prall gefüllt mit allem, was dem Körper gut tut, sollte dieses Öl in keinem Haushalt fehlen. Wichtig dabei ist jedoch, dass das Aprikosenkernöl aus biologischem Anbau stammt, kaltgepresst und unraffiniert ist. Denn nur dann bleiben die wertvollen Inhaltsstoffe erhalten.

Das Geheimnis bei der Anwendung des kaltgepressten Aprikosenkernöls liegt darin, es nicht zu sehr zu erhitzen. Brathitze würde den Inhaltsstoffen schaden oder sie ganz zerstören. Daher eignet sich Aprikosenkernöl vorzüglich als Basis für Salatdressings, denn es harmoniert wunderbar mit dem frischen Saft von Zitrusfrüchten. Tipp: Träufeln Sie für ein Extra an Aroma ein paar Tropfen des Öls über frische Pasta oder Suppe.


Beliebte Rezepte (13)

„Gnadenlos frisch“

Pödör Tipps vom 3-Sterne-Koch Thomas Bühner

Kunden, die sich für dieses Produkt interessieren, kaufen auch



Warum Pödör?

Herstellung & Qualität

Was macht Produkte von Pödör so großartig?

Mehr
Gesundheit

Tipps und Ratschläge unserer Experten.

Mehr
Schönheit

Schönheitstipps mit Produkten von Pödör.

Mehr

PÖDÖR VORTEILSCLUB

Pödör Click & Collect Bestellung

Bestellen Sie bequem direkt zu Ihrem ausgewählten Click & Collect Vertriebspartner in Ihrer Nähe.

Mehr
Gratisproben

Unser Dankeschön für Ihre kostenlose Registrierung.

Mehr
VERTRIEBSPARTNER WERDEN

Wir bieten eine einzigartige und profitable Einnahmequelle.

Mehr