Steirisches Kürbiskernmehl – teilentölt

Ein Klassiker in Mehlform

Wir kennen und lieben das steirische Kürbiskernöl nur zu gut. Höchste Zeit, nun auch seinen Verwandten, das steirische Kürbiskernmehl, zu kosten. Der sanft-nussige Geschmack der besten Kürbiskerne und das grünliche Aussehen machen das Kürbiskernmehl zu einer ganz besonderen Zutat in der süßen, aber auch in der salzigen Küche. Gut verschlossen und bei kühler und dunkler Lagerung kann das Mehl bis zu zwölf Monate verwendet und genossen werden.

Steirisches Kürbiskernmehl ist glutenfrei und überzeugt die Kunden von Pödör mit seinen ausgewogenen Nährwerten. Besonders hochwertiges pflanzliches Eiweiß, Mineralien und Vitamine machen Kürbiskernmehl zu einem wahren Genuss.

kuerbiskernmehl

ZUTATEN

100 % Mehl aus ganzen und teilentölten Kürbiskernen aus der Steiermark.

NÄHRWERTANGABEN

100g enthalten durchschnittlich:

Energie1858kJ /441kcal

Fett 13g
Gesättigte Fettsäuren 2,5g

Cholesterin 0g

Natrium0g

Ballaststoffe0g

Eiweiß50g

Kohlenhydrate31g
Davon Zucker13g

Salz2,4g

LAGERUNG

Gut verschlossen, kühl und dunkel lagern.

Haltbarkeit: 9 bis 12 Monate

Herkunftsland: Österreich

Jetzt einkaufen!

Steirisches Kürbiskernmehl teilentölt ist verfügbar in den Größen

300g
1,90 €
1,71 € *

zum Shop

Neukunden erhalten bei der ersten Bestellung 15% Rabatt auf ihren Einkauf. * für PÖDÖR Clubmitglieder

Pödör in Ihrer nähe

zur Übersicht

Pödör Club

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos und profitieren Sie von vielen Vorteilen.

Registrieren

Vertriebspartner werden

Sicher Sie sich einen einzigartige, garantierte und profitable Einnahmequelle, 7 Tage rund um die Uhr.

Anmelden

HERSTELLUNG UND QUALITÄT

Das sollten Sie wissen mehr

PÖDÖR-CLUB

Genießen Sie exklusive Vorteile mehr

Positive Wirkung von steirischem Kürbiskernmehl teilentölt

Steirisches Kürbiskernmehl enthält die für unsere Gesundheit so wichtige Linolsäure. Da der menschliche Körper Linolsäure nicht selbst bilden kann, ist es wichtig, sie dem Körper auf anderem Weg zu geben.

Die typische grüne Farbe der Kürbiskerne und des Kürbiskernmehls ist auf Carotinoide und Porphyrine zurückzuführen. Diese Enzyme unterstützen unsere Haut vor Sonneneinstrahlung und negativen Umwelteinflüssen.

Verwendung von
teilentöltem steirischem Kürbiskernmehl

Steirisches Kürbiskernmehl ersetzt herkömmliches Mehl in nahezu jeder Speise. Besonders beliebt ist die Verwendung des Mehls bei der Zubereitung von Brot. Ersetzt man 20-25 Prozent der Menge des herkömmlichen Mehls, entsteht bereits der so typische und wunderbare Kürbiskerngeschmack. Herkömmliche Gebäcke wie Kuchen und Torten werden durch die Zugabe von Kürbiskernmehl im Nu verfeinert und erhalten einen dezenten, ansprechenden grünen Farbton. Unser Tipp: Vermischen Sie das teilentölte steirische Kürbiskernmehl mit etwas Salz, und Sie erhalten ein Gewürz, das Sie und Ihre Lieben begeistern wird.

Beliebte Rezepte mit diesem Produkt (3)


Mehr Rezepte finden Sie hier.